Spende der HASPA für die Jugendabteilung

v.l.n.r. Cord Nodop, Stephan Junge, Christian Stubbe, Manuela Riepen, Frank Heinemann, Christian Burfeindt

Bei der Ausschüttung der Überschüsse aus dem Prämien-Sparen der Hamburger Sparkasse wurde die Schützengilde Steinkirchen mit einer Spende in Höhe von 1.500 € bedacht. Angeschafft wurde dafür eine Lichtpunkt-Schießanlage für die kleinen Schützen bis 12 Jahre. Die Lichtpunktanlage ist ausgerüstet mit einem Lichtpunkt-Gewehr, einem Meßspiegel und einem Tablett. Die Anlage ist kompatibel mit der elektronischen Schießanlage.

Am Dienstag, den 26.11.2019 fand die offizielle Spendenübergabe durch Herrn Stephan Junge von der HASPA an die Schützengilde statt. Der dritte Vorsitzende, Cord Nodop, verantwortlich für die Schießsportabteilung der Gilde und die Jugendtrainer/in, Manuela Riepen, Christian Burfeindt, Frank Heinemann und Christian Stubbe, übernahmen dankend die großzügige Spende.

Das Jugendtraining findet jeden Montag von 17:00 bis 19:00 Uhr (in den Ferien nach Absprache) statt.

Silke Ebers